Meisterschaftsbasen

  • Füllen Sie das Anmeldeformular aus>>

  • Erste Internationale Meisterschaft „Salsa für Tänzer“

    wettkampfregeln

    1. TEILNAHMEBEDINGUNGEN. Die Teilnahme an der Meisterschaft steht allen Tänzern offen, die folgende Voraussetzungen erfüllen:
    − Die Teilnehmer müssen zum Zeitpunkt der Anmeldung mindestens 16 Jahre alt sein.
    − Minderjährige Teilnehmer brauchen neben ihrer eigenen Unterschrift auf dem Anmeldeformular zusätzlich die Unterschrift der Eltern oder Erziehungsberechtigten, um ihnen die Teilnahme an der Meisterschaft gegebenenfalls auch zu später Stunde zu erlauben.
    − Teilnehmen können professionelle Tänzer und Amateurtänzer.

    2. ANMELDUNG. Zur Anmeldung ist das korrekt ausgefüllte Anmeldformular zusammen mit einem Zahlungsnachweis für die Anmeldgebühren einzusenden.
    − Das Anmeldeformular steht auf der Facebook-Seite zur Verfügung, die speziell für die erste internationale Meisterschaft „Salsa für Tänzer“ eingerichtet wurde.
    − Zur Teilnahme entrichtet jedes Tänzerpaar eine Anmeldgebühr in Höhe von 100€. Die Zahlung erfolgt über einen der Zahlungswege, die auf dem Anmeldeformular stehen.
    − Die Teilnehmer müssen zusätzlich ein kurzes Demo-Video (etwa 1‘30‘‘ ) einreichen.
    − Die vollständigen Anmelde-Unterlagen können entweder per Email (Email-Adresse: campeonatosalsabailadores@hotmail.com) oder auf dem Postweg gesendet werden (Postanschrift: Magic Dance Academia. Paseo de la Pechina 67 B, 46018 Valencia, Spanien).

    3. ABLAUF DER MEISTERSCHAFT
    − Alle Salsa-Stile sind erlaubt (Puerto Rican Style, New York Style, kubanischer Casino und Los Angeles Style).
    − Die Teilnehmer wissen nicht im Voraus, welche Musik sie erwartet. Sie hören die Musik, auf die sie bei der Meisterschaft tanzen werden, erst, wenn sie für ihren Auftritt auf der Bühne stehen.
    − Die Teilnehmer präsentieren daher keine vorher einstudierten Choreographien, sondern eine künstlerische Improvisation auf die von den Organisatoren ausgewählte Musik.
    − Bei der Ausführung verboten sind:
    • Akrobatik
    • Hebefiguren (lifts oder aerials)

     

    • Drehungen der Frau im grand plié und Fallfiguren (am Boden)
    • Drehungen, über mehr als 2 Phrasen (mehr als 2 x 8 Beats)
    • Shines, über mehr als 3 Phrasen (mehr als 3 x 8 Beats). Zur Erinnerung: Es werden keine einstudierten Choreographien bewertet, sondern die Fähigkeit zur künstlerischen Improvisation und zur Interpretation der Musik.
    • Es gibt keine vorgeschriebene Kleiderordnung für die Tunierkleidung.

    4. JURY UND BEWERTUNGSKRITERIEN. Die Jury besteht aus Persönlichkeiten der Salsa-Szene, professionellen Tänzern und Tanzlehrern. Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, die Zusammensetzung der Jury zu ändern.

    Gemäß Artikel 3, wendet die Jury bei der Bewertung folgende Kriterien mit der jeweils angegebenen Gewichtung an:
    − Ausdruck und die Fähigkeit, Emotionen zu vermitteln (20/100 Punkten)
    − Rhythmus und Gefühl bei der Interpretation der Musik (20/100 Punkten)
    − Einhalten des Taktes (15/100 Punkten)
    − Die Fähigkeit, die Musik zu interpretieren (15/100 Punkten)
    − Harmonie und Koordinierung des Paars (15/100 Punkten)
    − Eleganz und Stil bei der Interpretation der Musik (10/100 Punkten)
    − Ästhetik und Angemessenheit der Tunierkleidung (5/100 Punkten)

    Das Urteil der Jury ist nicht anfechtbar. Die Teilnehmer können jedoch nach der Meisterschaft auf Wunsch Einblick in die Akten der Jury beantragen. Nach der Bekanntgabe der Jury-Entscheidung, findet eine kurze Versammlung statt, bei der mögliche Fragen geklärt werden können.

    5. PREISE
    − Erster Preis: TAUSEND EURO (1000, 00 €)
    − Zweiter Preis: FÜNFHUNDERT EURO (500,00 €)
    − Dritter Preis: ZWEIHUNDERTFÜNFZIG EURO (250, 00 €)

  • Premio Especial: PREMIO SALSA SPRING MILANO MARITTIMA 8, 9 Y 10 MAYO 2020

  • 6. INFORMATION DER TEILNEHMER. Die Austragungstage und Uhrzeiten der Meisterschaft werden rechtzeitig auf der Facebook-Seite angegeben, die speziell für die Erste Internationale Meisterschaft „Salsa für Tänzer“ errichtet wurde, sowie auf den Flyern und Informationsblättern der Tanzschule Magic Dance Academia (Paseo de la Pechina 67B, 46018 Valencia).

    Die teilnehmenden Paare müssen zur Meisterschaft am in der Einladung angegebenen Tag, Zeitpunkt und Ort erscheinen – ihre Abwesenheit oder Verspätung führt zur Disqualifikation.
    Sie dürfen den Austragungsort der Meisterschaft erst am Ende der Veranstaltung verlassen.

    7. ÄNDERUNGEN UND AUSNAHMEN. Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, zusätzliche Regeln aufzustellen und Ausnahmen zuzulassen, wenn sie der Auffassung sind, dass dies dem korrekten Ablauf der Veranstaltung dient. So behält sich das Organisations-Komitee das Recht vor, Uhrzeiten zu ändern oder anzupassen. Änderungen werden in jedem Fall rechtzeitig angekündigt.

    Die Organisatoren behalten sich das Recht vor die Meisterschaft, aus Gründen, die unabhängig von ihrem Willen auftreten sollten oder im Falle höherer Gewalt zu unterbrechen oder zu verschieben. In diesem Fall wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet.

    8. STRAFEN UND AUSSCHLUSS. Die Teilnehmer der Meisterschaft erklären sich bereit, die vorliegenden Wettkampfregeln zu akzeptieren und die Entscheidungen der Jury und der Organisatoren anzuerkennen. Die Nichteinhaltung der Regeln kann, nach Ermessen der Jury oder der Organisatoren, einen Punktabzug oder eine Disqualifizierung zur Folge haben.
    Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, Paare, die sich nicht an die aufgestellten
    Regeln halten, mit Punktabzug zu bestrafen bzw. sie auszuschließen.

     

    Füllen Sie das Anmeldeformular aus>>